Blog

In meinem Blog beschreibe ich selbstgemachte Erfahrungen in meinem Leben mit Krebs. Die Auseinandersetzung mit Emotionen und die schweren Entscheidungen, die immer wieder verlangt werden, sind nicht ohne und meist ist man alleine damit!

Das schönste Erlebnis im Tirol

1. März 2024

wir wellnessen ja richtig gerne und als wir Leos Kässeli plünderten, wo wir immer etwas eingezahlt haben, für unerwartete höhere Kosten vom TA oder so, wussten wir, wir gehen wellnessen. Von Freunden haben wir von Posthotel in Achenkirch erfahren…

Weiterlesen

Interview zum Tag der Kranken am 3.3.24

16. Februar 2024

Ende Januar waren zwei junge Frauen der Krebsliga für ein Interview bei mir. Es war so ein schöner Morgen mit ihnen, für mich, als hätten sich 3 Kolleginnen zum Basteln und Kaffee trinken verabredet.

Weiterlesen

was gehört auf die Bucketlist?

12. Februar 2024

wir reden öfters im Kollegenkreis über Bucketlisten, denn diese ist ja nicht nur eine Überlegung wert, wenn man krank ist, oder dem Tod mal ins Auge geblinzelt hat. Eine Bucket list finde ich in jedem Alter sinnvoll. Etwas abgewandelt, habe ich mir in meinem „alten“ Leben sogar täglich eine Bucket list gemacht, mit all den…

Weiterlesen

…und ich düse, düse, düse, düse im Sauseschritt…

23. Januar 2024

so schallte ein Lied zu „meiner“ Zeit aus den Boxen und so müsste das neue Jahr eigentlich vor sich hinsummen… Es läuft, oder? Januar schon fast vorbei!

Weiterlesen

Ein frohes neues Jahr…

2. Januar 2024

… es guets Nöis so tönt es überall und auch heute, am 2.1. kommen stündlich um die 20 Whattsapp rein mit irgendwelchen Bildern von kleinen Schweinen und vierblättrigen Kleeblättern, Kaminfegerhüten und Feuerwerk. Ich habe für mein Bild bewusst die Wunderkerzen gewählt, weil ich mich frage, wie es möglich ist, dass nur unser Quartier so viel…

Weiterlesen

Warten…

20. Dezember 2023

warten war noch nie meine Lieblingsbeschäftigung. Sehr schnell hatte ich das Gefühl, man würde mir Zeit stehlen, wie die grauen Herren bei „Momo“ es tun. Mit der Zeit habe ich gelernt, die Zeit, in der ich warten muss zu nutzen…

Weiterlesen

Adventszeit – Weihnachten – Geschenke

12. Dezember 2023

…nur eine einzige Nacht haben wir gebucht, in einem schönen Wellnesshotel, wo wir Leo mitnehmen konnten. Auch wenn der Aufenthalt nur kurz war, so war er intensiv und wunderschön. Zeit, die wir gemeinsam verbrachten…

Weiterlesen

wunderschönes Tessin

17. November 2023

während es in der Deutschschweiz und in vielen anderen Teilen Europas fast permanent regnete, durfte ich das grosse Glück erleben, nochmals milde Sonnentage zum Auftanken zu nutzen!

Weiterlesen

Orselina

1. November 2023

Was für ein schöner Ort über dem Lago Maggiore, über Locarno und ein bisschen über der Madonna desl sasso. Ich war als Kind in manchen Lagern in Orselina und wenn wir ungezogen waren, mussten wir in der Nacht alle Treppenstufen runterlaufen bis Locarno und zurück. Ich denke, für die Lagerleiter war das schlimmer als für…

Weiterlesen

ich werde still, wenn es mir nicht so gut geht

25. Oktober 2023

ja, es ist gerade umgekehrt, denn Tagebuch schreibe ich dann, wenn es mir nicht so gut geht und vergesse es gerne, wenn es mir gut geht. Nach draussen trete ich aber lieber, wenn ich „zwäg“ bin…

Weiterlesen

Breathe – atme!

10. Oktober 2023

durch einen Zufall bin ich auf Breathmasters gestossen… Ohne mich zu hinterfragen, habe ich mich dort angemeldet… mein Innerstes muss gewusst haben, warum! Ich habe viel Erfahrung in Meditation, Atemübungen, Qi Gong, Yoga, ZEN… in manchen mehr, in manchen weniger, aber was ich bei Breathmasters erlebte, hat mich so tief berührt, dass ich seit 100…

Weiterlesen

Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang?

29. September 2023

für einen solchen Sonnenaufgang stehe ich gerne auch in den Ferien morgendlich früh auf und spaziere an den Strand. Wenn ich jeweils um 7h losging, war es noch finster und um 7.35 konnte man bereits die Sonne erahnen, wie sie gleich hochsteigt. In dieser Zeit spazierte ich am Strand entlang, der Sonne entgegen und meditierte…

Weiterlesen